BERUFung HUND e.V.

Für Kinder: der richtige Umgang mit Hunden

Hunde sind die Freunde des Menschen. Leider können sie nicht unsere Sprache
sprechen und manches, was wir lustig finden, macht einem Hund vielleicht Angst.

Also müssen wir lernen, unsere Hunde zu verstehen. Hier bekommt ihr ein paar Tipps, wie man sich im Umgang mit Hunden richtig verhält:

  • Wenn ihr einen fremden Hund streicheln möchtet, fragt immer erst den Besitzer, ob der Hund das auch mag.
  • Schau niemals einem Hund starr in die Augen, er könnte sich bedroht fühlen.
  • Renne nicht direkt auf einen Hund zu, er könnte Angst bekommen.
  • Fahre nicht zu dicht mit Inlinern, Rollern oder Fahrrädern an einem Hund vorbei, um ihn nicht zu erschrecken.
  • Wenn ein Hund auf dich zugelaufen kommt, dann drehe ihm die Seite oder den Rücken zu. Bleib ruhig stehen und renne auf gar keinem  Fall vor ihm  weg, auch wenn du Angst hast. Schau ihn nicht an und verhalte dich still.
  • Tu einem Hund niemals weh, indem Du ihn an den Ohren oder am Schwanz ziehst. Behandle ihn so, wie du selbst gern behandelt werden möchtest. Versuch niemals einem Hund sein Spielzeug oder Futter wegzunehmen.
  • Spiel niemals mit einem Hund, wenn kein Erwachsener in der Nähe ist.
  • Versuch auf gar keinen Fall Hunde zu trennen, wenn sie miteinander raufen.
  • Schrei einen Hund nicht an, er hat viel, viel bessere Ohren als wir Menschen.
  • Ärgere einen Hund nicht, wenn dieser an der Leine oder hinter einem        Zaun ist.

Denke daran: Jeder Hund ist anders, genau wie jeder Mensch anders ist.
Wenn ihr auf diese Sachen achtet, kommt ihr mit unseren vierbeinigen Freunden
viel besser klar. Keiner von beiden, weder ihr noch die Hunde, brauchen Angst
voreinander zu haben.

© Kirsten Demski, www.dogs-track.de

Informationsbroschüre für Kinder "Tapsi, komm ..."
Kinder lernen, wie sie sich gegenüber Hunden richtig verhalten.
» Download Broschüre als PDF-Dokument (1.1 MB)
© Schweizerisches Bundesamt für Veterinärwesen

« zurück

SEMINARE

Unsere Mitglieder bieten interessante Seminare und Workshops rund um den Hund für jeden Hundehalter an.

 

21. - 22.03.2015
"Basis: Über den Umgang mit agressiven Hunden", Seminar mit Mirijam Cordt

25. - 26.04.2015
"Hunde lesen lernen - sehen, was Hunde sagen", Seminar mit Mirijam Cordt

30. - 31.05.2015
"Aufbau: Über den Umgang mit aggressiven Hunden", Seminar mit Mirijam Cordt

18. - 19.07.2015
"Konfliktmanagement", Seminar mit Mirijam Cordt

 

Weitere Infos ...